billigbuch.ch
              Titel, Autor oder ISBN
  

Preisvergleich für: Bücher/Hörbücher (de)   Bücher/Hörbücher (fremdspr.)   E-Books   Filme   Musik   Games  
   Sternstunden der Menschheit: Vollständig überarbeitete Ausgabe mit neuer Rechtschreibung



   Sternstunden der Menschheit: Vollständig überarbeitete Ausgabe mit neuer Rechtschreibung
Medium: E-Book
Autor: Stefan Zweig
Verlag: Books on Demand
Verschiedenes: 1. Auflage | 225 Seiten
Erscheinungsdatum: 01.01.2018
ISBN: 9783744833929


Review
Die Sternstunden der Menschheit sind Stefan Zweigs populärstes und erfolgreichstes Buch. In den 14 Kurzgeschichten über Momente geschichtlicher Weichenstellungen spitzt Stefan Zweig den Verlauf der Geschichte auf die Entscheidungen einzelner Persönlichkeiten zu. Lebendig, dramatisch, unter Schilderung der psychischen Vorgänge.

Stefan Zweig schildert in jeder Kurzgeschichte eine dramatische Situation mit historischer Bedeutung für alle nachfolgenden Generationen, in der jeweils eine berühmte Persönlichkeit durch ihr Verhalten für eine Sternstunde der Menschheit sorgte.

Die von Stefan Zweig ausgewählten Sternstunden der Menschheit sind vielfältig. Sie reichen von entscheidenden Momenten in der Schlacht bei Waterloo bis hin zu technischen Durchbrüchen wie der Verlegung des ersten Telefon-Überseekabels von England nach Nordamerika.

Wer historische Romane mag, wird die Erzählform der historischen Kurzgeschichte, wie sie das Buch Sternstunden der Menschheit bietet, zu schätzen wissen. Stefan Zweig selbst nannte die Geschichten historische Miniaturen.

Folgende 14 Kurzgeschichten sind in Sternstunden der Menschheit enthalten:

Die Weltminute von Waterloo (Napoleon)
Die Marienbader Elegie (Goethe/Ulrike von Levetzow)
Die Entdeckung El Dorados (Johann August Suter)
Heroischer Augenblick (Fjodor Dostojewski)
Der Kampf um den Südpol (Robert Scott/Roald Amundsen)
Flucht in die Unsterblichkeit (Vasco Nuñez de Balboa)
Die Eroberung von Byzanz (im Mittelpunkt: eine unverschlossene Tür)
Georg Friedrich Händels Auferstehung (Händel)
Das Genie einer Nacht (Rouget de Lisle)
Das erste Wort über den Ozean (C. W. Field)
Die Flucht zu Gott (Leo Tolstoi)
Der versiegelte Zug (Lenin)
Cicero (Cicero)
Wilson versagt (Woodrow Wilson)

Der österreichische Bestseller-Autor Stefan Zweig lebte von 1881 bis 1942. In seinen von Sigmund Freud beeinflussten Erzählungen verbindet er spannende Handlungen mit einfühlsamen Analysen der psychischen Beweggründe seiner Figuren. Seine bekanntesten Erzählungen sind Brennendes Geheimnis (1911), Amok (1922), Sternstunden der Menschheit (1927), Verwirrung der Gefühle (1927), und die Schachnovelle (1932).

Quelle: Kurzbeschreibung




   Sternstunden der Menschheit: Vollständig überarbeitete Ausgabe mit neuer Rechtschreibung

© 2007 - 2019 billigbuch.ch, info@billigbuch.ch
Impressum | AGB | Datenschutz

Partner