Göttinnen altern nicht

Göttinnen altern nicht

Einband:
Kartonierter Einband
EAN:
9783442223077
Untertitel:
Wie wir der Zeit die Macht nehmen, indem wir uns für die Fülle des Lebens entscheiden
Genre:
Self-Management
Autor:
Christiane Northrup
Herausgeber:
Goldmann
Anzahl Seiten:
544
Erscheinungsdatum:
18.06.2021
ISBN:
978-3-442-22307-7

Älterwerden muss nicht gleichbedeutend sein mit dem Verlust der Gesundheit, Schönheit oder dem Abgleiten in kulturelle Bedeutungslosigkeit. Niemand könnte das eindringlicher, überzeugender und leidenschaftlicher postulieren als die weltweit renommierte Gynäkologin und Bestsellerautorin Christiane Northrup. Sie ermutigt Frauen, ihrem ureigenen intuitiven (Körper-)Wissen zu vertrauen und führt in das Geheimnis der Alterslosigkeit ein. Dabei geht es ihr um nichts weniger als die Emanzipation von allen Vorurteilen der Gesellschaft gegenüber dem Älterwerden, von den Erwartungen »der anderen« und auch von den Einflüsterungen der Ärzte. Sie fordert dazu auf, endlich all das zu tun, was Frauen zu alterslosen Göttinnen macht: die Selbstheilungskräfte stärken, sich optimal ernähren, die Freizeit erfüllend gestalten und sich der spirituellen Dimension öffnen um maximal sinnlich, vital und freudvoll zu leben.



Der New-York-Times-Bestseller.

Autorentext
Christiane Northrup ist ausgebildete Gynäkologin und Geburtshelferin. Neben ihrer eigenen Praxistätigkeit gründete sie 1986 zusammen mit drei Kolleginnen das Zentrum »Women to Women«, in dem Frauen zu allen gesundheitlichen Problemen ganzheitlich beraten und betreut werden. Ihre Bücher »Frauenkörper - Frauenweisheit« und »Weisheit der Wechseljahre« haben sich zu Standardwerken entwickelt. Christiane Northrup ist gern gesehener Gast in amerikanischen Fernsehshows und hält Vorträge im In- und Ausland.


billigbuch.ch sucht jetzt für Sie die besten Angebote ...

Loading...

Die aktuellen Verkaufspreise von 10 Onlineshops werden in Realtime abgefragt.

Sie können das gewünschte Produkt anschliessend direkt beim Anbieter Ihrer Wahl bestellen.


Feedback